SCHILDDRÜSENKRANKHEITEN ORIENTIERTE NATURMEDIZIN AUS WILDWACHSENDEN PFLANZEN

Acidum nitricum

[protected]

Acidum nitricum – Salpetersäure

Acidum nitricum wirkt vor allem bei Entzündungen und Geschwüren wie beispielsweise nässenden Warzen auch am Rektum sowie bei Hämorrhoiden und nässenden, brennenden und blutenden Anal­fissuren. Bei Entzündungen der Epidermis wie bei gereizten Brustwarzen durch Stillen, bei Akne und anderen Hautgeschwüren ist Acidum nitricum ein bewährtes homöopathisches Mittel.

ANWENDUNGSGEBIETE

Afterbrennen
Afterrisse
Analfissuren
eitrige und juckende Schrunden an der Nase
Ekzeme an der Kopfhaut nässend
Geschwüre und Entzündungen
Hautgeschwüre
Hämorrhoiden
Herpes
Hornhautentzündung
Kälteempfindlichkeit
Magengeschwür
Mundschleimhautgeschwür
Mundwinkelrhagaden
Nasennebenhöhlenentzündungen
Reizblase
Schmerzen
vaginaler Ausfluss
Verlangen nach Fett
Verlangen nach Salzigem
Warzen
Zwölffingerdarmgeschwür

PHÄNOTYP : Passt vor allem zu Menschen, die leicht reizbar wirken, grüblerisch und unzufrieden sind.

HÄUFIGKEIT : häufig eingesetzte Substanz

SUBSTANZART : Säure

GÄNGIGE POTENZEN : D6 bis DI 2

– SCHLIMMER : Abends, nachts, Temperaturwechsel

+ BESSER : Bei passiver Fortbewegung z.B. Auto oder Bahn fahren, Wärme

[/protected]

 

Leave a comment

You must be logged in to post a comment.

KASFERO ®
Copyright © 2014 KASFERO
UA-50715495-1