SCHILDDRÜSENKRANKHEITEN ORIENTIERTE NATURMEDIZIN AUS WILDWACHSENDEN PFLANZEN

Adlumia fungosa

[protected]

Adlumia fungosa – kletternder Erdrauch

Adlumia fungosa ist eine Giftpflanze, die im östlichen Kanada vorkommt. Homöopathisch wird sie bei Leberschwäche, Gicht und Nierensteinen eingesetzt. Ihr Einsatz ist besonders angezeigt, wenn durch Lebererkrankungen im Blut der Harnsäuregehalt ansteigt.

ANWENDUNGSGEBIETE

Gicht
Harnsaure Ablagerungen
Harnsäureüberschuss
Harnsteine
Leberschwäche
Nierengrieß
Nierensteine

PHÄNOTYP : Passt vor allem zu Menschen mit stark riechende Nachtschweiß, die oft abgeschlagen sind.

HÄUFIGKEIT  : seltener eingesetztes Mittel

SUBSTANZART : Giftpflanze

GÄNGIGE POTENZEN : D4 bis D12

[/protected]

Leave a comment

You must be logged in to post a comment.

KASFERO ®
Copyright © 2014 KASFERO
UA-50715495-1