SCHILDDRÜSENKRANKHEITEN ORIENTIERTE NATURMEDIZIN AUS WILDWACHSENDEN PFLANZEN

Aloe vera

[protected]

Aloe vera

Als Heilpflanze ist die Anwendung von Aloe Vera gegen Verstopfung gängig und wirksam. Als homöo­pathisches Mittel wirkt sie vor allem gegen konträre Leiden wie Durchfall und starke Blähungen. Sie kann aber homöopathisch auch wie als Heilpflanze gegen Verstopfung eingesetzt werden. Aloe Vera hilft homöopathisch eingesetzt desweiteren bei akuten Magen- und Darmbeschwerden, Völlegefühl und Schwäche, Blähungsabgang mit Stuhl, brennenden Afterbeschwerden im Zusammenhang mit Stuhlgang und kann sogar bei traubenförmigen Hämorrhoiden eingesetzt werden. Auch kurzfristige Beschwerden, die durch ungewohntes Essen in südlichen Ländern hervorgerufen werden, können mit Aloe Vera behandelt werden.

ANWENDUNGSGEBIETE

Afterbrennen
Akute Magen-Darmbeschwerden
Blähungen auch täglich
Blutiger Stuhl
Darmentzündung
Darmkolik
Durchfall
Hämorrhoiden
Schleimiger Stuhl
Stuhldrang
Stuhlinkontinenz
Verstopfung

PHÄNOTYP : Passt vor allem zu alten und besonders erschöpften Personen.

HÄUFIGKEIT : häufig eingesetztes Mittel

SUBSTANZART : Heilpflanze

GÄNGIGE POTENZEN : D6 bis D12

– SCHLIMMER : Hitze, morgens, nach Essen und Trinken, Sommer

+ BESSER : Frische Luft, kalte Anwendungen, Kälte

[/protected]

Leave a comment

You must be logged in to post a comment.

KASFERO ®
Copyright © 2014 KASFERO
UA-50715495-1