SCHILDDRÜSENKRANKHEITEN ORIENTIERTE NATURMEDIZIN AUS WILDWACHSENDEN PFLANZEN

Anacardium

[protected]

Anacardium – Elefantenussbaum, Malakkanuss

Anacardium wird aus den Früchten des tropischen Malakkanussbaumes gewonnen. Homöopathisch eingesetzt wirkt es vor allem gegen Beschwerden, die durch Nahrungsaufnahme verbessert werden können. Auch wenn ein Gefühl herrscht, Körperöffnungen seien durch einen Pflock behindert und wenn die Haut entzündlich gereizt ist, kann Anacardium wirksam zum Einsatz kommen.

ANWENDUNGSGEBIETE

Akne
Appetitlosigkeit
Dyspepsie
Ekzeme
Gedächtnisschwäche
Hautausschlag
Hypochondrie
Hysterie
Juckreiz
Konzentrationsschwäche
Magengeschwür
Obstipation
Pickel
Prüfungsangst
Reizbarkeit
Sodbrennen
Übelkeit
Ulcus duodeni
Vergesslichkeit
Verstopfung
Zwölffingerdarmgeschwür

PHÄNOTYP : Passt vor allem zu reizbaren bis sogar gewalttätigen Menschen. Starkes Fluchen ist hier eine typische Erscheinung.

SUBSTANZART : Frucht

GÄNGIGE POTENZEN : D3 bis D6

+BESSER : Nahrungsaufnahme

[/protected]

 

Leave a comment

You must be logged in to post a comment.

KASFERO ®
Copyright © 2014 KASFERO
UA-50715495-1