SCHILDDRÜSENKRANKHEITEN ORIENTIERTE NATURMEDIZIN AUS WILDWACHSENDEN PFLANZEN

Bryonia alba

[protected]

Bryonia alba – Zaunrübe

Die Bryonia alba zählt zu den Giftpflanzen. Bereits in der Pflanzenkunde als Mittel gegen Rheuma angewendet, verliert sie in der Homöopathie durch die Potenzierung ihre toxisch riskante Wirkung, wird aber weiterhin gegen rheumatische Beschwerden eingesetzt sowie gegen diverse Erkältungskrankheiten sowie Kopf- und Kreuzschmerzen. Ein Anzeichen für ihren Einsatz ist, wenn Gegessenes häufig bitter schmeckt.

ANWENDUNGSGEBIETE

Aderhautentzündung
Arthritis
ausbleibende Menstruation
Bauchkrämpfe
Bauchschmerzen
Blasenkolik
Blähbauch
Blinddarmreizung
Bronchitis
Brustdrüsenentzündung
Durchfall
Eierstockentzündung
Erkältungskrankheiten
Gallenkolik
Gastritis
Gelenkentzündung
Gelenksbeschwerden
geschwollene Brüste
Gicht
Gliederschmerzen im Zuge einer Grippe
Grippaler Infekt
Grüner Star
Hitzeerschöpfung
Hitzschlag
Husten
Innenohrschwindel
Kehlkopfentzündung
Keuchhusten
Klein- und Schulkinder- Bronchitis
Kniegelenkentzündung
Koliken
Kopfschmerzen
Kreuzschmerzen
Kreuzsteife
Lungenentzündung
Magenbeschwerden
Magen-Darmbeschwerden
Magenschleimhautentzündung
Magenschmerzen
Masern
Mumps
Muskelkater
Muskelschmerzen
Nabelkolik
Nackensteife
Nasennebenhöhlenentzündung
Nierenkolik
Rheuma
Rippenfellentzündung
rissige Lippen
Röteln
Sehnenscheidenentzündung
Schlafstörung
Schwindel
Sonnenstich
Stirnhöhlenentzündung
Tennisellenbogen
Tränensackentzündung
trockene Schleimhäute
Übelkeit nach Aufstehen
Unverträglichkeit von Brot
Verdauungsstörungen
Verletzungen der Knochen
Verrenkung
Verstauchung
Verstopfung
Zahnschmerzen

PHÄNOTYP : Passt vor allem zu Menschen die schnell reizbar und jähzornig sind und in Ruhe gelassen werde wollen. Ängste vor finanziellen Schwierigkeiten sind ebenso typisch wie das häufige Thematisieren geschäftlicher Belange. Ein typischer Bryoniapatient kämpft sich aus Sorge, seine Anstellung zu verlieren, zur Arbeit und befürchtet häufig, nicht mehr richtig zu gesunden.

HÄUFIGKEIT : häufig eingesetztes Mittel

SUBSTANZART : Giftpflanze

GÄNGIGE POTENZEN : D6 bis D12 (Achtung, bis einschließlich D3 verschreibungspflichtig)

– SCHLIMMER : Milch, Bewegung, Sonne, kalte Kompressen, Kalte Getränke, Essen, Berührungen, Hitze

+ BESSER : Beschäftigung, Liegen auf der schmerzenden Seite, Druck, Frischluft, kalte Getränke, Ruhe

[/protected]

Leave a comment

You must be logged in to post a comment.

KASFERO ®
Copyright © 2014 KASFERO
UA-50715495-1