SCHILDDRÜSENKRANKHEITEN ORIENTIERTE NATURMEDIZIN AUS WILDWACHSENDEN PFLANZEN

Cantharis vesicatoria

[protected]

Cantharis vesicatoria – spanische Fliege

Der spanischen Fliege wird eine aphrodisierende Wirkung nachgesagt. Homöopathisch eingesetzt wirkt die Cantharis vor allem gegen brennende Entzündungen, beispielsweise der Haut, der Blase oder anderer Organe. Die brennende Eigenschaft der Beschwerden zeigt hier vor allem den Einsatz der Cantharis an.

ANWENDUNGSGEBIETE

Verbrennungen, Blasenentzündungen, Blasenbeschwerden allgemein, Koliken, Bauchkrämpfe, bren-nende oder stechende Schmerzen, Peritonitis, Urethritis, Albuminurie, Verbrennungen, Verbrühungen, Sonnenbrand, Darmentzündung, Gesichtsrose, Rippenfellentzündung, Tierbisse, Magenschmerzen, Bauchfellentzündung, Gastritis, Hautentzündung, Schwangerschaftsharndrang, Scharlach, Nierenentzündung, Gallenkolik, Ekzeme, Kehlkopfentzündung, Erysipel, Harnwegsinfekte, Herpes Zoster, Harnleiterentzündung, Halsschmerzen, Harndrang, Fieberbläschen, Brandblasen, Pleuritis, Angina, Blasenkolik, brennender Durchfall, Mandelentzündung, Eierstockentzündung, Insektenstiche, Diphtherie, Blasenkrämpfe, Magenschleimhautentzündung, Gürtelrose

PHÄNOTYP : Passt zu angsterfüllten Menschen, die leicht reizbar und überheblich sind.

HÄUFIGKEIT : häufig eingesetztes Mittel

SUBSTANZART : Insekt

GÄNGIGE POTENZEN : D6 bis D12 (Achtung, bis einschließ-lich D3 verschreibungspflichtig)

– SCHLIMMER : Berührung, Trinken, Kaffee, Stehen, Wasser lassen, Gehen

+ BESSER : Wärme, Reiben, Ruhe, Wärmeanwendung

[/protected]

Leave a comment

You must be logged in to post a comment.

KASFERO ®
Copyright © 2014 KASFERO
UA-50715495-1