SCHILDDRÜSENKRANKHEITEN ORIENTIERTE NATURMEDIZIN AUS WILDWACHSENDEN PFLANZEN

Millefolium

[protected]

Millefolium – Sumpfports

Die Heilpflanze Schafgarbe wird homöopathisch als Millefolium vor allem bei Menstruationsbe-schwerden, Nasenbluten und Wunden eingesetzt Das entscheidende Symptom für den Einsatz sind hellrote Blutungen aus Wunden, aus dem Darm, der Niere, dem Magen, der Gebärmutter oder Schleimhäuten allgemein.

ANWENDUNGSGEBIETE

Blutharnen
Bluthusten
blutiger Stuhl
Blutspucken
Darmkrämpfe
Gebärmutterblutungen
Hämorrhoiden
hellrot blutende Hämorrhoiden
Hellrote Blutungen nach Verletzungen
innere Verletzungen
Krampfadern
Krampfadern in der Schwangerschaft
Magenkrämpfe
Menstruationsbeschwerden
Nasenbluten
Neigung zu Blutungen
Nierenblutung
Schwindel
Unterleibsbeschwerden
Wunden
zu starke Menstruationsblutungen

PHÄNOTYP : Passt zu Menschen, die zu hellroten Blutungsformen neigen.

HÄUFIGKEIT : häufig eingesetztes Mittel

SUBSTANZART : Heilpflanze

GÄNGIGE POTENZEN : D1 bis D3

– SCHLIMMER : Druck, Kälte

+ BESSER : Bewegung

[/protected]

Leave a comment

You must be logged in to post a comment.

KASFERO ®
Copyright © 2014 KASFERO
UA-50715495-1